Das Team

Theaterleitung

Peter H. Jährling

Der Schauspieler, Regisseur und Schauspiellehrer Peter H. Jährling hat seine künstlerische Ausbildung bei Dominique De Fazio in Rom und Los Angeles erhalten und im künstlerischen Level abgeschlossen.

Er war persönlicher Mitarbeiter und Assistent von Herrn De Fazio. Seither hat er in zahlreichen Inszenierungen in der Bundesrepublik als Schauspieler, Tänzer und Regisseur gearbeitet.

"Kunst machen ist wie pflügen und sähen", sagt der gelernte Landwirtschaftmeister und Pferdewirt resümierend über seine langjährige Erfahrung. 2006 gründete er mit Marijke Jährling die compagnie schattenvögel, seit 2008 unterrichtet er Schauspiel und entwickelt seine eigene Lehrmethode, die auf der Bühnensprache des "Poetischen Realismus" basiert. Im Oktober 2012 eröffnete er mit Marijke Jährling das West Side Theatre. Peter H. Jährling wurde in Hoxhohl (Hessen) geboren. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Darmstadt.

Marijke Jährling

ist Schauspielerin, Sängerin und Autorin.

Um ihrem vertieften Interesse an ästhetischen Fragestellungen nachzugehen, hat sie zunächst ein Kunststudium (M.A.) absolviert. Außerdem arbeitete sie für verschiedene Verlage und Hörfunkredaktionen. Parallel dazu erfolgte eine Schauspielausbildung (HKU,NL), und Gesangsunterricht (Jazz bei Diethra Bishop, Hilversum/Zetel). Sie hat vorwiegend in Cross-Over-Projekten im Performance- und Tanztheater, aber auch im Musical und Sprechtheater (Stadttheater Wilhelmshaven) auf der Bühne gestanden, bevor sie 2006 mit Peter H. Jährling das theater compagnie schattenvögel gründete.

Seit 2009 arbeitet sie außerdem mit Musikern der Rhein-Main Region zusammen. Ihr wichtigstes Projekt ist die eigene Band NOLA. Im Okober 2012 eröffnete sie mit Peter H. Jährling das West Side Theatre in Darmstadt. Die Künstlerin lebt mit Peter H. Jährling in der Nähe von Darmstadt.